John Sobeck Vice President of Materials Management Services and Supply Chain 4.0 ZF Friedrichshafen AG

Contact options for John Sobeck

Nach seinem Abschluss in Aerospace Engineering bei der Universität Stuttgart begann John Sobeck 1994 seine Arbeit als Projekt Manager Continuous Improvement Process bei der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in Stuttgart. 1989 wechselte er zur ZF Friedrichshafen AG als Senior Manager Total Quality Management. Im 2001 übernahm er beim Konzern die Verantwortung als Vice President of Global eBusiness, um die Firma für die erste Digitalisierungswelle vorzubereiten. Von 2004 bis 2008 war er zudem Verwaltungsrat bei der Odette International Limited, 2005 war er Verwaltungsratspräsident. 2007 folgte die nächste Herausforderung bei der ZF in seiner neuen Rolle als Head of Corporate Supply Chain Management. Mit der Übernahme von TRW im Jahr 2015 wurde er Teil des Integrationsteams mit dem Schwerpunkt auf Prozesse und Systeme des Materialmanagements. Seit Ende 2016 unterstützt er zudem die Digitalisierungsstrategie des Konzerns als Digital Champion for Purchasing and Supply Chain Management. Nebst seinen aktuellen Rollen repräsentiert er ZF bei der Shareholder Group von SupplyOn AG.