Andreas Hoepner Operationelles Risiko & Bank- und Finanzwesen Michael Smurfit Graduate Business School

Professor Andreas Hoepner bekleidet eine Voll-Professur im Bereich Operationelles Risiko & Bank- und Finanzwesen an der Michael Smurfit Graduate Business School und der Lochlann Quinn School of Business am University College Dublin.

Contact options for Andreas Hoepner

Er leitet ebenfalls die Forschungsgruppe „Practical Tools“ des Forschungskonsortiums Mistra Financial Systems (MFS), die Vermögensinhaber mit evidenz-basierten Instrumenten bei Investitionsentscheidungen unterstützt. Seit Juni 2018 ist er Mitglied der Technical Expert Group on Sustainable Finance der Europäischen Union, als eines von drei unabhängigen Mitgliedern, und bringt seine Expertise in der Entwicklung von Benchmark-Verfahren zur Reduktion von Kohlenstoffemissionen ein.

Vor seiner Berufung an das University College Dublin im Juni 2017 war Hoepner als Dozent für Finanzen am ICMA Zentrum der Henley Business School tätig, wo er weiterhin als Gastprofessor engagiert ist und Mitarbeiter der FCA Bank in den Themengebieten Ethik, Unternehmensführung und unternehmerischer Verantwortlichkeit unterrichtet. Außerdem ist er als Gastprofessor im Fachbereich Finanzwissenschaften an der Universität Hamburg tätig, dient dort als Vorstandsmitglied in der Gesellschaft für Finanzwissenschaften (betraut mit deren Vorsitz in der Gründungsphase 2015-16) und unterrichtet Fachleute für Investment als wissenschaftlicher Co-Direktor des zertifizierten Ausbildungskurses in Finanzdatenwissenschaften des deutschen Berufsverbandes der Investment Professionals (DVFA).