Assekuranz Global 2009 Leicht sinkende Prämien, aber gefestigte Kapitalbasis

Im Jahr 2009 hat das weltweite Prämienvolumen in der Versicherungsbranche inflationsbereinigt um 1,1% abgenommen. Während die Prämien im Lebengeschäft um 2% zurückgingen, stagnierten die Nichtlebenprämien. Die Schwellenländer verzeichneten ein weiterhin positives, wenn auch langsameres Prämienwachstum. Profitabilität und Kapitalausstattung der Versicherer verbesserten sich deutlich, erreichten jedoch nicht den Stand von vor der Krise.

Assekuranz Global 2009 Leicht sinkende Prämien, aber gefestigte Kapitalbasis

Get the publication