Vom Risiko zum Kapital: Überlegungen aus der Versicherungsperspektive

In dieser Publikation diskutieren wir eingehend die Frage der angemessenen Eigenkapitalausstattung (Kapitaladäquanz) und beschreiben das RAC-Konzept (RAC = Risk Adjusted Capital = risikoadjustierte Kapital), das Swiss Re im Laufe der letzten Jahre entwickelt hat. Das Schlüsselelement dieses Konzepts ist die Entwicklung eines integrierten Wahrscheinlichkeitsmodells der Geschäftsrisiken, denen eine Versicherungsgesellschaft ausgesetzt ist.

Language Versions