Gestaltung von Sach-Rückversicherungsprogrammen. Der pragmatische Ansatz

Die Publikation verfolgt einen «pragmatischen Ansatz». Risikotheoretische Überlegungen und mathematische Sachverhalte werden nicht im Detail betrachtet, die wichtigsten Resultate oder Folgerungen sind jedoch in den hier vorgestellten Methoden berücksichtigt.