2. Quartalsbericht 2010

Im zweiten Quartal 2010 entwickelte sich Swiss Re positiv. Trotz hoher Schadensbelastungen aufgrund mehrerer Grossereignisse, wie der Bohrinsel Deepwater Horizon, sowie der Erhöhung unserer Schadenschätzung für das Chile-Erdbeben vom Februar dieses Jahres, erzielte das Unternehmen einen Gewinn von 812 Mio. USD.

Language Versions