Fact sheet

Kapitalanforderungen für Katastrophenrisiken im Rahmen der neuen Solvency II Standardformel

Ein Katastrophenschaden infolge extremer oder aussergewöhnlicher Ereignisse kann für ein (Rück-)Versicherungsunternehmen ein erhebliches Problem darstellen. Die Standardformel unter Solvency II ermöglicht eine bessere, wenn auch immer noch nicht ganz adäquate, Behandlung der Katastrophenrisiken als unter Solvency I.