PISA

Die realistische Bestimmung der Neuwerte in der Sachversicherung ist sehr komplex. Swiss Re hat eine benutzerfreundliche Software entwickelt, die bei der Bestimmung der risikoadäquaten Neuwertsumme Unterstützung bietet: PISA Wertermittlung (Property Insurance Sums Appraisal)

Überblick

Die PISA Wertermittlung unterstützt bei der qualifizierten Ermittlung risikoadäquater Neuwertsummen und schützt Versicherer und Versicherungsnehmer vor möglichen negativen

Folgen einer Unterversicherung. Mit der Software können für ausgewählte Betriebsarten in zahlreichen Ländern Neuwerte für Gebäude und Inhalte ermittelt werden.

Als Zielgruppe für die PISA Wertermittlung werden insbesondere Underwriter, Risikoingenieure und Wertermittler von Versicherungsunternehmen sowie Maklergesellschaften und unabhängige Wertermittlungsunternehmen angesprochen.

Betriebsarten

PISA ist modular aufgebaut und wurde für folgende Betriebsarten maßgeschneidert konzipiert:

Industrie

  • Kraftwerke (Energie), konventionelle Brennstoffe
  • Heizkraftwerke (Energie und Wärme)
  • Stahlerzeugung, Walzwerke
  • Brauereien mit Abfüllanlagen
  • Raffinerien, petrochemische Verarbeitung
  • Zellstoffproduktion, Papierherstellung

Gewerbe, Handel, Privat

  • Hotels, Gasthöfe
  • Büros, Verwaltungsgebäude
  • Krankenhäuser, Kliniken
  • Altenheime, Pflegeheime
  • Bäckereien, Konditoreien
  • Gaststätten, Restaurants
  • Autohäuser, Kfz-Werkstätten
  • Tischlereien, Holzwerkstätten
  • Einzelhandel, Verkaufsgeschäfte
  • Landwirtschaftliche Betriebe, Bauernhöfe
  • Privatgebäude, Mehrfamilienhäuser

Die Berechnungsmodule von PISA sind für die Anforderungen von mehr als 50 Ländern konzipiert, basierend auf den länderspezifischen Wirtschaftsdaten.

Zugang zu PISA

Der Zugang zur PISA Wertermittlung erfolgt über die Website von AssTech:

www.asstech.com

Unter der Rubrik PISA steht ein Software-Konfigurator zur Verfügung, mit dessen Hilfe der Funktionsumfang von PISA individuell ausgewählt wird.

  • Vollversion
    Der Anwender kann die PISA Wertermittlung für alle Betriebsarten und für alle Märkte durchführen, die die Software enthält.

  • Maßgeschneiderte Version
    Je nach Bedarf kann der Anwender zwischen den verschiedenen Betriebsarten und über 50 Ländern in beliebiger Kombination auswählen sowie Laufzeiten zwischen 1 Tag und 1 Jahr festlegen.