Ausbildung

Ausbildung Lernende bei Swiss Re

Die Lernenden werden während ihrer Ausbildungszeit bei Swiss Re von qualifizierten Fachleuten, den Berufsbildnern/-innen, im beruflichen Alltag begleitet und betreut. Diese sind engagiert und stets darauf bedacht, die Jugendlichen in ihrer Entwicklung zu fördern und zu fordern.

Neben dem Unterricht an der Berufsschule und den überbetrieblichen Kursen der Verbände werden bei Swiss Re intern Workshops für die Lernenden organisiert, die sie in ihrer Entwicklung unterstützen sollen. Themen sind:

  • Arbeits- und Lerntechnik
  • Business-Knigge
  • Präsentationstechnik
  • Zauberwort Motivation
  • IT-Kurse
  • Einführung ins Versicherungswesen
  • Rückblick – Ausblick – eine Standortbestimmung vor Lehrende
  • Wie bewerbe ich mich richtig?

Zudem haben die Lernenden Gelegenheit, sich während der jährlichen Projekttage in verschiedene Themen zu vertiefen wie Risiko, Umgang mit verschiedenen Kulturen, Sucht,  Kunst etc.

Swiss Re unterstützt die Lernenden im schulischen Bereich mit einer finanziellen Beteiligung an den Schulbüchern, an allfällige Stützkurse und an den von der Schule organisierten Sprachaufenthalten sowie Projektwochen und Exkursionen.

Lernende aus den Bereichen Kaufmann/-frau, Informatik, sowie Mediamatik unterstützt Swiss Re auch bei einem Sprachaufenthalt in England, sofern die Lernenden nicht bereits an den schulischen Sprachaufenthalten teilnehmen.

Ausbildung Praktikanten/-innen

Die Praktikanten/-innen werden während ihrer Ausbildungszeit bei Swiss Re von ausgebildeten und qualifizierten Fachleuten, den Berufsbildnern/-innen, im beruflichen Alltag begleitet und betreut. Diese sind engagiert und stets darauf bedacht, die jungen Erwachsenen in ihrer Entwicklung zu fördern und zu fordern.

Praktikanten/-innen können wie alle Swiss Re Mitarbeitenden die von Swiss Re Academy angebotenen Ausbildungen besuchen. Darüber hinaus werden folgende interne Workshops organisiert, die den Praktikanten/-innen den Berufseinstieg erleichtern sollen:

  • Arbeits- und Lerntechnik
  • Business-Knigge
  • Zauberwort Motivation
  • IT-Kurse
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Wie bewerbe ich mich richtig?

Zudem haben die Praktikanten/-innen Gelegenheit, sich an verschiedenen für sie organisierten Anlässen kennenzulernen und ihr Netzwerk zu vergrössern.

Stelle nach Ausbildungsabschluss bei Swiss Re

Eigeninitiative der Lernenden/Praktikanten ist gefragt, um intern eine Stelle nach Ausbildung zu finden. Wir begleiten und unterstützen diesen Prozess aktiv, denn es liegt auch im Interesse von Swiss Re, erfolgreiche Lehr- und Praktikumsabsolventen im Unternehmen zu integrieren.